Unternehmen

Institut für Geopathologie und Naturheilkunde

Logo Institut für Geoaptholgie
Kolbinger Str. 4/1
78603 Renquishausen

Ansprechpartner:
Herr Peter Wegehingel
Telefon:
07429 9402 458
Fax:
07429 9310 157
^
Unternehmensporträt
Der Begriff  "Geopathologie" bedeutet: "Die krankmachende Wirkung der Erde". Gemeint ist damit das, was im alten Volkswissen als Wasseradern oder Erdstrahlen bezeichnet wurde.
 
Früher wurde kaum ein Haus oder Stall gebaut, ohne vorher einen Rutengänger das Gelände begutachten zu lassen. In vielen Kulturen ist die Bedeutung eines guten Platzes für Mensch und Tier tief  verwurzelt und selbstverständlicher Bestandteil des Alltags. In unseren Breiten geriet dieses Wissen jedoch, nachdem es in den 1920er Jahren in der Ärzteschaft ein großes Thema war, im Rahmen der Verwissenschaftlichung der Medizin, in ein Schattendasein.
 
Immer häufiger jedoch stellen Ärzte und Heilpraktiker heute, durch moderne Diagnoseverfahren, bei therapieresistenten Patienten Belastungen durch Erdstrahlen und/oder technische Störfelder ("Elektrosmog") fest.* Es gibt zwar bis heute keinen wissenschaftlichen Nachweis daß Erdstrahlen existieren, die Erfahrungen vieler Therapeuten sprechen jedoch für sich.  Auch wir haben schon zu Anfang unserer langjährigen Tätigkeit als Heilpraktiker festgestellt, daß ein ungestörter Schlafplatz Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie ist.
 
Unser Institut wurde 1992 vom Heilpraktiker Andreas Kopschina in Vellmar bei Kassel gegründet und wird seit 2004 von uns weitergeführt. Im Juni 2015 haben wir den Sitz des Institutes, zusammen mit unserer Naturheilpraxis, zurück in unsere alte Heimat, nach Baden Württemberg, genauer nach Renquishausen, auf dem schönen Heuberg, verlegt.
 
Wir beraten Patienten, Ärzte und Heilpraktiker in Diagnose- und Therapiefragen im Zusammenhang mit geopathischen Belastungen.
 
Des Weiteren bieten wir Seminare, Ausbildungen und Fortbildungen rund um das Thema Standortsanierungen und Gesundheitsfragen an.
 
Für Schlafplatzuntersuchungen und Sanierungen vermitteln wir geprüfte Geopathologen** vom Berufsfachverband der Geopathologen und Baubiologen e.V.
 
 
*Die Existenz und die Möglichkeit der Abschirmung von Erdstrahlen, sowie die schädigende Wirkung von Elektrosmog oder Erdstrahlen auf die Gesundheit, entsprechen nicht dem allgemein anerkannten Stand medizinischer und wissenschaftlicher Kenntnisse.
 
**Geopathologen sind sozusagen die modernen Rutengänger, die auch die Zusammenhänge zwischen Erdstrahlen und Auswirkungen auf den Körper kennen und entsprechende Untersuchungen vermitteln.
^
Produkte/Dienstleistungen
Schlafplatzuntersuchungen und Sanierungen
Ausbildungen und Seminare
Naturheilpraxis
^
Öffnungszeiten
Unsere Bürozeiten sind:

Mo, Mi, Do von  9-13 und  14-18  Uhr
Mi u. Fr. von       9-11Uhr

Praxistermine nach Vereinbarung
Klassische Naturheilverfahren
Für den Inhalt dieser Seite ist das Unternehmen »Institut für Geopathologie und Naturheilkunde« verantwortlich.

Wirtschaft

Arbeiten wo der Heuberg am schönsten ist...
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK